AktuellesAktuelles

Aktuelle Nachrichten der BRK Bereitschaft Weiler i.A.

JRK Chaoswochenende 2019

Vermisstensuche, Evakuierung nach Gasaustritt, Verkehrsunfall und Panik in einer Diskothek Übungswochenende: Viel zu tun gab es am Wochenende für die Kinder und Jugendlichen des Jugendrotkreuzes und der Jugendwasserwacht des Landkreises Lindau. Weiterlesen

Fachlehrgang Sanitätsdienst erfolgreich abgeschlossen

Gleich vier neue Fachsanitäter für die Bereitschaft Weiler. An den vergangenen zwei Wocheneden besuchten die vier Bereitschaftler den Fachdienstlehrgang in Lindau. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Helfer der BRK Bereitschaften leisten im Jahr 2018 21.213 Stunden Weiterlesen

Erster Landkreisweiter Workshop der Fachdienste

Am 30.03.2019 fand der erste Workshop der Fachdienste im BRK Kreisverband Lindau statt. Mitglieder der Schnelleinsatzgruppen übten Fächerübergreifend in allen Fachdiensten für den Ernstfall. Weiterlesen

REBEL Schulung für die Bereitschaften

Terror und Amok beschäftigen uns auch im BRK in Lindau, da es leider immer und Überall passieren kann. Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein haben wir heute Nachmittag eine Schulung zu diesem Thema absolviert. Unsere Mitglieder wurden in Einsatztaktik sowie der medizinischen Versorgung in besonderen Einsatzlagen geschult. Weiterlesen

Funkschnitzeljagd der Bereitschaft Weiler

Unterricht der etwas anderen Art, gab es am vergangenen Dienstaganbend. Weiterlesen

Einsatz - Brand Bus außerorts

Großeinsatz auf der B308 Höhe Oberreute Weiterlesen

Traditioneller Fasnachtsumzug in Scheidegg

Am 04.02.2018 fand der traditionelle Fasnachtsumzug in Scheidegg statt. Dabei unterstütze die Bereitschaft Weiler die Narrenzunft Scheidegg. Die insgesamt 17 eingesetzten Helfer mit fünf Fahrzeugen  waren über das komplette Umzugsgelände verteilt und sicherten den Umzug sanitätsdienstlich ab. Nach 3,5 Stunden konnten wir zurück bauen und die Heimreise antreten. Wie auch schon die Jahre zuvor mussten nur sehr wenige Patienten behandelt werden. So war mehr Zeit, um dem treiben der Narren und Hexen beizuwohnen Weiterlesen

Eine etwas andere Klausurtagung der Lindauer Rot Kreuz Bereitschaften

Am Pfingstwochenende hat eine 35 köpfige Mannschaft vom BRK-Landkreis Lindau das Weisse Kreuz in Bozen besucht. Die Ex – Kreisbereitschaftsleiterin hatte diese Idee, organisierte und recherchierte und setzte Ihren Plan in die Tat um. Während der einjährigen Vorbereitungsphase hat sie ihre treuen Rotkreuz-Weggefährten dazu eingeladen, um für jahrelange Mitarbeit zu danken.   Weiterlesen

zum Anfang